KLAVIERUNTERRICHT

„Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu bereiten.“ (Aristoteles)

Ich sehe es als meine Aufgabe an, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Freude an der Musik und am Klavierspiel zu vermitteln.

Ein altersgerechter sowie individuell ausgerichteter Unterricht in einer angenehmen und ansprechenden Atmosphäre sind die Voraussetzungen dafür. Besonders im Anfangsunterricht mit Kindern lege ich großen Wert auf einen spielerischen Umgang mit dem Klavier.

Neben dem Erlernen der Notenschrift fördern das Improvisieren und das Spiel ohne Noten die Entwicklung des musikalischen Gehörs und der musikalischen Vorstellungskraft.

Der Unterricht mit Erwachsenen stellt hingegen ganz andere Anforderungen an den Lehrenden. In meiner Magisterarbeit habe ich mich deshalb ausführlich mit dem Thema „Klavierunterricht mit Erwachsenen“ beschäftigt. Anhand von Interviews mit erwachsenen Klavierschülern zu ihren Erfahrungen mit dem Klavier kam ich zu sehr aufschlussreichen Ergebnissen, die meinen Unterricht mit Erwachsenen nachhaltig bereichert haben.

In meinem Unterricht stehen die Musik und der musikalische Ausdruck im Vordergrund. Ziel ist es, Musik lebendig werden zu lassen. Alle dazu nötigen Bereiche wie Spieltechnik, Musiktheorie und Musikgeschichte werden in den Unterricht mit einbezogen und je nach Bedarf behandelt.

PREISE

Unterrichtsbeiträge.pdf